Mehr Licht im Stadtpark

Der Senat plant in drei Stufen die Beleuchtung im Stadtpark zu verbessern. Zunächst werden zusätzliche Lichtmasten errichtet zwischen der Otto-Wels-Straße, dem Südring und der Hauptachse des Planetariums sowie dem Grünweg westlich der Otto-Wels-Straße. In der nächsten Stufe soll der Grünweg auf der Westseite der Otto-Wels-Straße ab dem Landhaus Walter bis zur Hauptachse des Planetariums beleuchtet werden.

Zuletzt wird auch noch die Hauptachse vor dem Planetarium beleuchtet. Die Umbauarbeiten werden vorussichtlich bis Dezember 2016 andauern, die Gesamtkosten der Arbeiten belaufen sich auf insgesamt rund 170.000 Euro.

Home » » Mehr Licht im Stadtpark